Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

März 2019

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Samstag, 2. März, 9 - 14 Uhr
Workshop mit Pierre Ladewig

Feng-Shui

Wie kann ich meine individuellen Wohnbedürfnisse nach den Prinzipien des Feng Shui verwirklichen? Wie finde ich meinen persönlichen Kraftplatz? Wie wirkt sich mein Wohnumfeld auf meine Psyche aus? In diesem Workshop erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen und praktische Tipps für die Umsetzung zuhause.
Lübbecke, Stadtschule, Wiehenweg 35
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Samstag, 2. März, 19 Uhr
Konzert

Die Himmlische Nacht der Tenöre

Drei grandiose Star-Tenöre von internationalen Opernhäusern, präsentieren einen Querschnitt durch die große Welt der Oper. Diese Hommage an die herausragenden musikalischen Meisterwerke unserer Kultur beinhaltet u.a. Kompositionen von Verdi, Puccini, Leoncavallo, de Curtis, etc. in höchster Vollendung, sowie italienische Canzonen, die den Zauber der Musik spüren lassen. Begleitet werden die Tenöre von einem ausgewöhltem Streich-Ensemble und einem Tasteninstrument. VVK 28 / AK 30 € Kartentelefon: 0173/2505926
Melle-Buer, Martinikirche Buer
Veranstalter: Matthias Breitenkamp, www.martinimusik.de

Samstag, 2. März, 20 Uhr
Band Contest

Mit 4 Live-Bands

Vier hoffnungsvolle Nachwuchsbands aus dem heimischen Raum stehen auf der Life House Bühne und heizen dem Publikum mächtig ein. Die beste Band wird auf dem 43. Stemweder Open Air Festival 2019 am 16./17. August spielen.
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Sonntag, 3. März, 17 Uhr
Lisztomania mit hochvirtuosen Stücken von Liszt

Haiou Zhang

ist ein international gefragter Pianist. Trotz seines jungen Alters wird er von internationaler Fachkritik und vom Publikum enthusiastisch gefeiert. 2016 und 2017 führten ihn zwei Tourneen der Superlative durch sein Herkunftsland China: er gab in den Millionenmetropolen insgesamt 30 Konzerte vor mehr als 40.000 Zuhörern. Haiou Zhang tritt regelmäßig als Solist mit internationalen Orchestern auf.
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Sonntag, 3. März, 18 Uhr
Konzert

Jazzchor Pop-Up

Pop-Up heißt das 20-köpfige a Cappella-Vokalensemble der Hochschule für Musik Detmold, das Popsongs, Jazzstandarts, Songwritertitel singt und auch vor Folklore nicht zurückschreckt. Die Mitglieder der Gruppe studieren in den Fachbereichen Schulmusik, Gesang, Tonmeister und Musikpädagogik.
Lübbecke, St. Andreas Kirche
Jazzclub Lübbecke e.V. und Kirchengem. St. Andreas

Sonntag, 3. März, 18 Uhr
Männerkabarett mit Peter Vollmer

"Frauen verblühen – Männer verduften"

Auch Peter Vollmer ist drauf und dran, die Brocken hinzuschmeißen. Er ist Mittvierziger und merkt, ein Haus bauen, einen Baum pflanzen, ein Kind zeugen, ist nicht genug. Erst, wer einen Kindergeburtstag, einen Elternabend und eine Intimrasur ohne Narkosen überstanden hat, das ist ein Mann.
Lübbecke, Altes Amtsgericht
Veranstalter: Kulturring Lübbecke e.V.

Sonntag, 3. März, 19 Uhr
Kabarett

Der Frauenversteher

Kabarettist Carsten Höfer hat begriffen, wie der neue Mann sein muss, damit er bei den Frauen gut ankommt. Oder ist das alles nur Tarnung? Das Kabarettprogramm beleuchtet das moderne Geschlechterverhältnis geistreich, extrem witzig und nie unter der Gürtellinie.
Barnstorf, Rathaus, Am Markt 4
Veranstalter: Treffpunkt Kultur

bis Sonntag, 3. März
Sonderausstellung

50 Jahre Dümmer-Museum

Bebilderter Rückblick auf 5 Jahrzehnte Museumsarbeit am Dümmer.
Lembruch, Dümmer-Museum, Götkers Hof 1

Dienstag, 5. März, 17 Uhr
Figurentheater für Kinder ab 4 Jahren

Der kleine Eisbär

Nanuk lebt in seiner vertrauten Eislandschaft. Doch eines Tages schmilzt seine Heimat einfach weg. Der kleine Eisbär rettet sich auf eine Eisscholle und treibt in den Süden. Dort trifft er auf Ursi, einen Braunbären, der Eisverkäufer ist und somit auch ein "Eisbär". Behutsam und altersgerecht wird vom Klimawandel erzählt aber auch von Freundschaft und einer abenteuerlichen Reise.
Espelkamp, Stadtbücherei
Veranstalter: Kinder-Jugendförderung der Stadt Espelkamp

Mittwoch, 6. März, 19:30 Uhr
Lesung mit Dr. Henning Scherf

Wer nach vorne schaut, bleibt länger jung

Älterwerden - das ist nicht nur eine demographische Frage. Mut und Optimismus gehören dazu. Henning Scherf erzählt aus dem Leben und über das Leben.
Lemförde, Amtshof, Hauptstraße 80

Freitag, 8. März, 16 Uhr
Rockmusik für Kinder

Randale: "Randale Rock'n'Roll"

Die Männer von Randale sind ziemlich harte Kerle. Aber eigentlich auch total nett. Sie ziehen durch die Lande, um den Kindern den Rock`n`Roll beizubringen. Dabei haben sie den Punkpanda Peter, den Reggaebären und natürlich den Hardrockhasen Harald, mit dem sie schon viele Abenteuer erlebt haben. Gut gemachter Rock- und Popmusik mit lustigen Texten für die ganze Familie.
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Freitag, 8. März, 17:30-20:30 Uhr,
Samstag, 9. März, 11-16:15 Uhr
Betongestaltung-Workshop mit Judite Weitekamp

Pferde als Kunstobjekt

Moderne Pferde-Skulpturen für den Außen- und Innenbereich (Höhe: 30-40 cm), deren Oberfläche mit Tiefengrund und Farbpigmenten bearbeitet wird. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Materialkosten
Hüllhorst, Gesamtschule, Kunst-Pavillon
Veranstalter: VHS Lübbecker Land.
Eine Anmeldung ist erforderlich.

Freitag, 8. März, 19 Uhr
Internationales Frauenfest

Frauen tanzen aus der Reihe!

Wir feiern den Internationalen Frauentag und damit das Recht, uneingeschränkt am ganzen Leben teilhaben zu können. Im Mittelpunkt des Abends stehen Tänze aus aller Welt. Dazu gehört auch der Balfolk aus Frankreich. Für einen bunten Musik-Mix auf der Tanzfläche sorgt anschießend DJane Suse.
Pr. Oldendorf, Jugendtreff, Langenhegge 6,
Veranstalt.: Stadt Pr.h Oldendorf, KuK Pr. Oldendorf e.V.

Freitag, 8. März, 20 Uhr
Kabarett mit Patrick Salmen

Treffen sich zwei Träume. Beide platzen.

Humor ist, wenn man trotzdem stirbt! – Kuckuck! Seine Lesungen verkörpern Lebensbejahung pur. Sein aktuelles Buch vereint Ratgeberparodien und absurde Kurzdramen mit Beobachtungen über den modernen Stadtmenschen auf der Suche nach einem Gleichgewicht zwischen Selbstverwirklichung und Familiengründung, beruflichem Erfolg und Achtsamkeit, Lebensfreude und Selbstoptimierung.
Damme, Scheune Leiber, Mühlenstraße 12a
VVK Buchhandlung im Alten Rathaus ab 1. Februar
Veranstalter: Kunst+Kultur-Kreis Damme e. V.

Freitag, 8. März, 20 Uhr
Schauspiel von Nick Payne

Konstellationen

Ein Zwei-Personenstück um eine große Liebe. Was wäre, wenn ..? Diese Frage hat sich jede/r von uns schon einmal gestellt. Was wäre, wenn ich z.B. etwas anderes gesagt hätte? Wir erleben Roland und Marianne in verschiedenen Beziehungs-Situationen – erstes Treffen, erster gemeinsamer Abend, Heiratsantrag, Seitensprunggeständnis und Trennung, zufälliges Wiedersehen, wenn . . . Mit Suzanne von Borsody und Guntbert Warns, Euro-Studio Landgraf
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Samstag, 9. März – Sonntag, 28. April
Kunstausstellung

"Langsam anwachsende Gespräche"

Hiltrud Schäfer und Wilfried Bohne: Skulpturen / Malerei / Künstlerbücher. Öffentliche Vernissage: Freitag, 8. März, 20 Uhr.
Bad Essen, Schafstall, Bergstraße 31
Veranstalter: Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V.

Samstag, 9. u. 23. März, 10-14 Uhr, Fr. 29. März, 17:30-18:30 Uhr
Workshop mit Nina Logsch

Töpfern

Mit der Plattentechnik sind den Ideen keine Grenzen gesetzt - Zaunhocker, Windlicht, Keksdose . . . , die Oberflächengestaltung erfolgt mit farbigen Glasuren.
Lübbecke, Grundschule Blasheim, Schulstr. 19
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Samstag, 9. März, 15 - 18 Uhr
Workshop mit Irmgard Kamp

Perlen . . . und mehr

Die Anfertigung von Modeschmuck ist einfach und auch für wenig Geübte geeignet. Material gegen Kosten steht zur Verfügung
Espelkamp, Mittwaldschule, Isenstedter Str. 75
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Samstag, 9. März, 19 Uhr
Concert-Dinner

Udo Jürgens-

sein Leben, seine Lieder. Eine Hommage von Christoph Alexander (Crossover-Tenor und Musiker) & Markus von Hagen (Moderator) und Janusz Bulka (Violine). Erleben Sie, dass Udo Jürgens Lieder im wahrsten Sinne lebendig sind. Inkl. 3-Gang-Menü, Aperitif, Künstlerprogramm 69,-
Bad Essen, Hotel Höger´s
Info: Kur- und Verkehrsverein Bad Essen e.V., www.badessen.info

Samstag, 9. März, 20 Uhr
Mystic Folk

Fairytale

Alte keltische Mythen und moderne Fantasy vereinen sie im Konzept des Story Konzerts. Erfrischender irischer Mystic Folk – von elfenhaft zart bis verschmitzt wie die Kobolde und kraftvoll wie ein Whisky aus dem Hochmoor und mit mehr als nur einem Hauch Magie und Mystik – ein irisches Elfenmärchen in Töne geformt.
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Samstag, 9. März, 20 Uhr
Komödie

Die Tanzstunde

Ever Montgomery muss für eine Preisverleihung tanzen lernen. Allerdings verabscheut er Körperkontakt, der Professor leidet unter einer Form des Autismus. Seine Nachbarin Seng Quinn ist Tänzerin, doch nach einer Beinverletzung ist es fraglich, ob sie jemals wieder tanzen kann. Schnell entwickeln sich absurde Situationen.
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Sonntag, 10. März, 11 - 18 Uhr
Kunsthandwerkermarkt

Vom Glasbläser bis zur Puppenklinik

60 Aussteller zeigen u.a. Drechsler- und Glasarbeiten, Malerei, Dekorationsartikel und Holzfiguren. Selbst entworfene, ausgefallene Bekleidung aus hochwertigen Stoffen fehlen ebenso wenig wie Schmuckverarbeitung. Viele Vorführungen von Künstlern. Mit Kaffee und Kuchen, Eintritt 2,50 - bis 14 Jahre frei.
Lübbecke, Stadthalle, Bohlenstraße

Sonntag, 10. März, 11:30 Uhr
Ausstellungseröffnung

Dammer Kunstpreis 2019

Der Kunst+Kultur-Kreis Damme e.V. fordert alle künstlerisch tätigen Dammer bzw. in Damme Geborenen auf, am Wettbewerb teilzunehmen. Während der Ausstellung wird eine unabhängige Fachjury die Arbeiten der besten drei Künstler prämieren, die Besucher wählen den Künstler für den Publikumspreis. Öffnungszeiten: 10.3. bis 14.4.2019, Sa. und So. 14-18 Uhr, Mi. 16-18:30 Uhr
Damme, Scheune Leiber, Mühlenstraße 12a, Eintritt: frei
Veranst.: Kunst+Kultur-Kreis Damme e. V.

Sonntag, 10. März bis Sonntag, 5. Mai
Sonderausstellung

Kraniche

Fotografien von dem Naturfotografen Carsten Linde. Öffentliche Vernissage am 10. März um 11 Uhr mit einem Lichtbildervortrag von und mit Carsten Linde. Weitere Infos unter www.grauerkranich.de.
Lembruch, Dümmer-Museum,
Götkers Hof 1

Dienstag, 12., 19. und 26. März,
2. und 9. April, 19 - 20:30 Uhr
Kurs mit Gertraude Büttner

Harfe spielen

Grundlagen der Spieltechnik, einfache Melodien, unterschiedliche Harfenformen und spielbare Musikrichtungen kennenlernen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Harfen-Leihgebühr
Rahden, Sekundarschule, Forum Freiherr-vom-Stein-Straße 3
Veranstalter: VHS Lübbecker Land.
Anmeldung erforderlich.

Dienstag, 12. März, 20:05 Uhr
Kabarett

Mindener Stichlinge

mit ihrem neuen Programm "Donner, Blitz und Sonnenschein oder Bei Gewitter nicht hüpfen." Auch 2019 ist die politische und gesellschaftliche Großwetterlage Hauptthema des neuen Programms der Mindener Stichlinge. Mit ihrem Kabarett-Programm "Bei Gewitter nicht hüpfen" werden die Stichlinge Themen, die die Gemüter erhitzen, wieder in gewohnt spitzfindiger Manier satirisch aufbereiten.
Rahden, Bahnhof
Veranstalter: Kul-Tür e. V. Rahden

Donnerstag, 14. März, 20 Uhr
Vortrag mit Anke Steinhauer, Kunsthistorikerin

Köpfe: Das menschliche Antlitz

in der Kunst. Seit jeher ist das menschliche Haupt eines der zentralen Bildmotive der Kunst. Die Faszination mag darin begründet sein, dass wir den Kopf als den Sitz unseres "Selbst" empfinden, mit unserem unseren Gehirn, unserem Bewusstsein, vier unserer fünf Sinne. Nicht zufällig ist der Kopf auch ein starkes Symbol und eine kraftvolle Metapher.
Lübbecke, Altes Amtsgericht
VHS Lübbecker Land, Eintritt: 6 f

Freitag, 15. März, 16 - 19 Uhr und Samstag, 16. März, 10 - 14 Uhr
Workshop mit Melanie Backes

Goldschmiedekurs

Silberschmuck - Ein Ring wird geschmiedet. Es sind keine Vorkenntnisse nötig.
Lübbecke, Goldschmiedeatelier, Heinestr. 8
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Freitag, 15. März, 18:30 Uhr
Samstag, 16. März, 18:30
Kulturabend mit Natalia Palamartschuk

Operette-Gala-Abend

inkl. erlesenes »Fest-Menü« in 4 Gängen. 79 Euro incl. Empfang ab 18:30. Um Reservierung wird gebeten. www.westerwieder-bauernstuben.de
Bad Laer, In den Häfen 3, Westerwieder Bauernstuben

Freitag, 15. März, 20 Uhr
Die Krautrock-Legende

Birth Control

Diese Band hat Rockgeschichte geschrieben und zählte durch ihre vielen Tourneen zum Aushängeschild der deutschen Rockmusik. Ihr Top-Hit "Gamma Ray" avancierte immer mehr zum Klassiker und gilt noch heute als die Hymne des Deutschrock überhaupt! Sie stehen für exzellente progressive Rockmusik, die über Jahrzehnte die Fans im In- und Ausland begeistern.
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Freitag, 15. März, 20 Uhr
Klavierkonzert mit Blues und Boogie-Woogie

Frank Muschalle

Seit 20 Jahren auf Tournee zählt er weltweit zu den international gefragtesten Boogie Woogie Pianisten. Seine exzellente Technik versteht Muschalle ideenreich einzusetzen. www.frankmuschalle.de
Wagenfeld, Auburg, Eintritt nur VV
Veranstalter: Kulturkreis Auburg

Samstag, 16. März, 10 - 16 Uhr
Workshop mit Kerstin Eikmeier

Weidenflechten

Dekorative Gartenstecker als Hühnerschar und Fisch. Anmeldeschluss: 1. März
Rahden, Grundschule Varl, Varler Schulweg 8
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Samstag, 16. März, 20 Uhr
Swing-Show

"Frankie meets Marylin"

In der swingigen Show lassen die drei charismatischen Künstler von "Viviparie" die Erinnerung an eine großartige musikalische Epoche wieder lebendig werden. Sie entertainen unvergessene Evergreens von Legenden wie Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Marilyn Monroe, Dean Martin und Louis Armstrong. VVK Tourist-Info
Bad Essen, Schafstall an der Bergstraße 31,
Veranst.: Kur- und Verkehrsverein Bad Essen e.V., www.badessen.info

Sonnabend, 16. März, 20 Uhr
Konzert jeweils mit Band

Anja Ritterbusch und Jakob Helling

Die beiden ehemaligen Stipendiaten der Stiftung der Sparkasse Minden-Lübbecke bestreiten ein gemeinsames Konzert mit ihren Bands. In einer Kooperation mit dem Jazzclub Minden findet jeweils ein Konzert in Minden und ein Konzert in Lübbecke statt.
Lübbecke, Jazzkeller, Ostertorstraße 7
Veranstalter: Jazzclub Lübbecke e.V.

Samstag, 16. März, 20 Uhr
Schauspiel nach Jonas Jonasson

Die Analphabetin, die rechnen konnte

Nach "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand" erzählt der Bestsellerautor mit viel Tempo die Geschichte der jungen Afrikanerin Nombeko. Dabei geht es um nichts Geringeres als die Welt zu retten. Dazu braucht es eine emigrierte Schwarzafrikanerin, Zwillingsbrüder Namens Holger, eine zornige Frau und natürlich eine Atombombe.
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Samstag, 16. März, 20 Uhr
Filmmusik-Show mit Live Musik

Sound of Cinema

Gänsehaut-Feeling bei Welthits wie I will always love you aus Bodyguard, Spannung und Action bei Schwertkämpfen zur Filmmusik von Fluch der Karibik oder akrobatische Kampfszenen zur Titelmusik von Matrix. Die Showtruppe schlüpft immer wieder in neue Kostüme und zeigt tolle Tanzeinlagen. Die Band spielt live. Insgesamt werden mehr als 25 Songs und Soundtracks in über 150 Kostümen präsentiert.
Lübbecke, Stadthalle
Veranstalter: Kulturring Lübbecke e.V.

Sonntag, 17. März, 18:30 Uhr
Arenshorster Konzert

"Fürchte dich nicht –

Chormusik vom Vertrauen". Der 16köpfige Kammerchor "vox humana" aus Bramsche präsentiert unter der Leitung von Eva Gronemann Motetten von Johann Hermann Schein, Joh. Seb. Bach, Felix Mendelssohn, Knut Nystedt, E. Mauersberger u.a.
Bohmte, Kirche Arenshorst
Veranstalter: Kulturring Bohmte e.V.

Montag, 18. März, 19 Uhr
Musikertreff im Life House

Life House Jam

Musiker treffen ungezwungen aufeinander. Die Besucher hatten ihre helle Freude an den bisherigen Sessions. Die Jam-Session lädt alle Musiker, egal ob Anfänger oder Profi, ein, sich mit anderen Musikern auf der Bühne auszutauschen.
Stemwede-Wehdem, Life House, Eintritt frei
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Dienstag, 19. März, 17 Uhr
Schauspieltheater zum Thema Fremdsein und Toleranz

Etwas ist anders

Andi ist ein ganz normales Mädchen mit ganz normalen Sorgen – wie alle anderen auch. Bis – ja, bis sie eines Tages mitten in diesem normalen Gesicht anstelle ihrer Nase einen Rüssel hat! Wie bitte? Ja, wirklich: einen Rüssel! Wie reagieren die anderen darauf, und wie geht Andi damit um? Es geht um Anderssein und Gleichseinwollen, um Anpassung und Ausgrenzung.
Espelkamp, NachBarschaftsZentrum im Erlengrund
Veranstalter: Kinder-Jugendförderung der Stadt Espelkamp

Donnerstag, 21. März, 20 Uhr
Songs, Poetry und Kabarett

Die Zollhausboys

aus Aleppo, Bremen und Kobani mit Azad Kour, Ismaeel Foustok, Shvan Sheikho, Delyar Hamza, Pago Balke & Gerhard Stengert. Die ZOLLHAUSBOYS sind eine Gruppe von vier jungen syrischen ‚Bremer Neubürgern', die gemeinsam mit dem Schauspieler und Kabarettisten Pago Balke und dem Musiker Gerhard Stengert ein grandioses musikalisch-satirisches Projekt erarbeitet haben.
Diepholz, Theater
Veranstalter: Kulturring Diepholz e.V.

Freitag, 22. März, 19:30 Uhr
Klassikkonzert

Klaviertrio Würzburg

Das Klaviertrio Würzburg zählt zu den arriviertesten seiner Art. Seit In ihrer Klanglichkeit wirken die Schwestern Katharina Cording, Karla-Maria Cording und der Cellist Peer-Christoph Pulc wie aus demselben Guss. Die Presse konstatierte "herausragende Kompetenz", "imponierende und temperamentgeladene Virtuosität" im Verein mit "hellwacher Spontaneität" und "mitreißendem Schwung" .
Damme, Scheune Leiber, Mühlenstraße 12a,
VVK Buchhandlung im Alten Rathaus ab 7. März
Veranstalter: Kunst+Kultur-Kreis Damme e. V.

Samstag, 23. März, 14:30-17:30 Uhr und 6. April, 15 - 17 Uhr
Workshop mit Kathinka Luckmann

Töpfern - Freies Gestalten mit Ton

Erste Arbeitsweisen können ausprobiert und eigene Ideen mit Hilfe verschiedenster Techniken umgesetzt werden. Auch die Töpferscheibe kommt zum Einsatz! Der zweite Termin ist für das Glasieren der Keramiken vorgesehen.
Stemwede, Keramikwerkstatt, Knüve 7
Veranstalter: VHS Lübbecker Land. Anmeldung erforderlich.

Samstag, 23. März, 20 Uhr
Konzert: Neue Hofkapelle Osnabrück

"Ein Geburtstagskonzert für Joh. Seb. Bach"

Wie jedes Jahr im März feiert das Ensemble auch 2019 den Geburtstag von Joh. Seb. Bach mit einem Konzert mit Werken vom Meister selbst sowie mit Werken von Komponisten der Barockzeit, die zu Bach eine freundschaftliche Verbundenheit pflegten.
Bad Essen, Schafstall, Bergstraße 31
Veranstalter: Kunst- und Museumskreis Bad Essen e.V.

Samstag, 23. März, 20 Uhr
Singer-Songwriter-Rock der Extraklasse

Joseph Parsons Band

Energetisch-wütend und zerbrechlich-ruhig: Joseph Parsons kann beides. Zwischen Folk und Rock bewegt sich der Singer/Songwriter. Er unterhält sein Publikum mit lauten wie leisen Klängen, sphärischen Parts und rockigen Songs, gepaart mit Parsons unvergleichlicher Stimme und seiner sympathischen Art.
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Samstag, 23. März, 20 Uhr
Jazz-musikalische Reise

Götz Alsmann … in Rom

Die Götz Alsmann Band war in Paris, sie war am Broadway und jetztgeht die Jazz-musikalische Reise nach Italien, in das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Das in der ewigen Stadt produzierte Album schließt die Reise-Trilogie ab, die die Band in den letzten Jahren zu den historischen und entscheidenden Orten für die Geschichte der Unterhaltungsmusik geführt hat.
Espelkamp, Neues Theaterv Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Sonntag, 24. März, 17 Uhr
Konzert

Godspel und Regenbogenkinderchor

Stimmungsvolle und mitreißende Stücke, mal begleitet mit Querflöte, unterstützt durch das Klavier und natürlich durch Solisten: Der »Godspel Chor Brockum« gemeinsam mit dem »Regenbogenkinderchor«. Eine einzigartige Konstellation. Der Eintritt ist frei.
Lemförde, Kath. Kirche »Zu den Heiligen Engeln, Am Burggraben 20

Sonntag, 24. März, 18 Uhr
Lesung mit Christine Westermann

Manchmal ist es federleicht

Die bekannte Radio- und Fernsehjournalistin erzählt von großen und kleinen Verlusten. Wie schwer wiegt der Abschied von einem Freund, von dem man sicher war, dass er einen überleben würde? Wie leicht kann es sein, einen Wohnort hinter sich zu lassen, um neu zu beginnen? Der Titel ist Programm: Wenn sie von den kleinen und großen Abschieden erzählt, ist das manchmal federleicht. Meistens sogar.
Pr. Oldendorf, Aula der Sekundarschule
Veranstalter: KuK Pr. Oldendorf e.V.

Dienstag, 26. März, 11:00 Uhr
Konzert für Junge Leute - Schulveranstaltung

Pulcinella – Liebling und Tölpel

Das "Konzert für Junge Leute" der Nordwestdeutschen Philharmonie ist die Fortsetzung der Reihe "Konzert für Kinder". Hier sind die Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis acht angesprochen. Auf dem Programm steht die Pulcinella Suite von Igor Strawinsky. In einem Workshop, erhalten die Lehrkräfte Material zur Aufbereitung im Unterrichts. Leitung: Nordwestdeutsche Philharmonie Herford.
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Mittwoch, 27. März, 19 Uhr
Museumssalon. Offener, kultureller Treff:

Frühlingslieder

mit dem Kirchenchor Burlage.
Lembruch, Dümmer-Museum, Götkers Hof 1

Freitag, 29. März, 19:30 Uhr
Lesung von Andrea Litzenburger

Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne

Autorinnenlesung über den Sinn und Unsinn mit Kindern. – Seit 2014 schreibt die Dammerin Andrea Litzenburger auf ihrem Blog "Andrea Harmonika: Unterhaltung auf mittlerem Niveau", wo sie bereits nach 10 Monaten die 1-Million-Klickmarke knackte. Angeknüpft an ihre Netzerfolge erschien letztes Jahr ihr Buch "Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne" im Bastei Lübbe Verlag.
Damme, Scheune Leiber, Mühlenstraße 12a
VVK Buchhandlung im Alten Rathaus, Öffentliche Bücherei St. Viktor, ab 18. Februar, Veranst.: Kunst+Kultur-Kreis Damme e. V.

Samstag, 30. März, 20 Uhr
Theaterstück

"Das Richtfest"

Die Osnabrücker Theatergruppe "Die Montagsspieler" bringt Lutz Hübners "Richtfest" auf die Bühne. Die bunte Geschichte einer "Baugemeinschaft" aus völlig unterschiedlichen Menschen mit unterschiedlichen Vorstellungen. Wird die Baugemeinschaft es schaffen ein Richtfest zu feiern? Ab 19.30 Uhr Empfang und "Vorprogramm". VVK Tourist-Info
Bad Essen, Schafstall an der Bergstraße 31,
Veranst.: Kur- und Verkehrsverein Bad Essen e.V., www.badessen.info

Samstag, 30. März, 20 Uhr
Kabarett

Mathias Tretter: Pop

Mathias Tretter ist intelligent, charmant, pointiert, politisch und wahnsinnig treffsicher. Der vielfach preisgekrönte Bühnensatiriker gehört mittlerweile zur aller ersten Riege im deutschen Kabarett und gilt bundesweit als intelligente Waffe für treffsicheres, politisches Kabarett. Was mit Casting-Shows begann, erreicht in Donald Trump endlich seinen sturmfrisierten Höhepunkt.
Stemwede-Wehdem, Life House
Veranstalter: JFK Stemwede e.V.

Sonntag, 31. März, 17 Uhr
A-Cappella-Chormusik

Corona Vocalis

Der Kammerchor aus Osnabrück ist bekannt für ausgefallene Programme mit "nicht alltäglichem" Repertoire mit Musik der Renaissance und Moderne. Freier Eintritt! Lemförde, Kath. Kirche, Am Burggraben 20
Info: Tourist Information Dümmerland, www.duemmer.de

Sonntag, 31. März, 18 Uhr
Kammerkonzert

The Chambers –

Kammerorchester der Jungen Philharmonie Köln. Mit ihrem musikalischen Programm "Die Magische Nacht der 1000 Klänge" ist das Solistenensemble der Jungen Philharmonie Köln erneut zu Gast im Neuen Theater Espelkamp. Durch die kontinuierliche Aufbauarbeit des Chefdirigenten Volker Hartung und die hohe Qualität seiner Spieler hat das Orchester mittlerweile Weltruf erlangt.
Espelkamp, Neues Theater
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.



Weitere Meldungen liegen uns derzeit nicht vor.