Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

Oktober 2018

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Sonntag, 21. Oktober, 11 - 18 Uhr
Messe, Markt, Ausstellung

Kunsthandwerkermarkt

Die breite Palette der Stände lädt zum stöbern ein. Tiffany, Filz, Keramik, kunsthandwerkliche Textilbekleidung, Schmuckdesign und saisonale Dekorationen werden präsentiert . Über 150 Aussteller, kostenlose Parkplätze.
Osnabrück, Halle Gartlage

Mittwoch, 24. Oktober, 20 Uhr
Swing Konzert

»Peggy Lee & Benny Goodman«

Peggy Lee ist eine der bekanntesten Sängerinnen der Swing Ära. Benny Goodman gilt bis heute als DER Swing-Klarinettist. Beide arbeiteten in der Benny Goodman Big Band zusammen. In diesem Quartett ist Nicki Parrott Sängerin und Bassistin gleichzeitig und spielt mit Engelbert Wrobel, Thilo Wagner und David Blenkhorn.
Lübbecke, Jazzkeller, Ostertorstraße 7
Jazzclub Lübbecke e.V.

Dienstag, 25. Oktober, 19 - 20:30 Uhr
Autorenlesung

»Moment mal«

Lesung der Schreibwerkstatt Hüllhorst.
Pr. Oldendorf-Bad Holzhausen, Fachklinik Holsing Vital,
Brunnenallee 3, Eintritt frei.
Veranstalter: VHS Lübbecker Land

Freitag, 26. Oktober, 19 Uhr
Musik für Flöte und Marimba

Duo Mélange

Die Flöte genießt Popularität als Solo- und Orchesterinstrument. Das Marimba ist in Europa erst seit der Mitte des 20. Jahrhunderts gebräuchlich. Das Repertoire des Duos Mélange umfasst z.B. Sonaten von Joh. Seb. Bach und W. A. Mozart, Opern von G. Bizet und G. Gershwin, Klavierstücke von R. Schumann und E. Grieg oder Orchesterkompositionen von D. Schostakowitsch und L. Bernstein.
Rahden, Schloß Rahden
Veranstalter: »Kul-Tür e.V.«, Rahden

Freitag, 26. Oktober, 20 Uhr
Theater Korona: Figurentheater mit 2 Schauspielern

Die Vermessung der Welt

Ein raffiniertes Spiel nach dem fantastischen Roman von Daniel Kehlmann. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt. Die Besucher erleben einen beindruckenden Bilderreigen, der mit viel hintersinnigem Humor und philosophischem Feinsinn dem Leben und Forschen von Alexander von Humboldt und Carl Friedrich Gauß.
Pr. Oldendorf, Aula der Sekundarschule
Veranstalter: KuK Pr. Oldendorf e.V.

Samstag, 27. Oktober, 20 Uhr
Schauspiel mit Musik

Onkel Toms Hütte

Tom Rutherford (Ron Williams) betreibt in einem amerikanischen Gefängnis ein kleines Theater, in dem er Jahr für Jahr die "Onkel Toms Hütte" spielen läßt. Auch dieses Jahr schlüpfen wieder junge inhaftierte Amerikaner in die Roman-Charaktere, tragen aber auch ihre eigenen Geschichten und Songs vor (It's not easy", Go down Moses", "Bridge over troubled water", "Over the Rainbow", u.v.a.).
Espelkamp, Neues Theater, Kulturfoyer
Veranstalter: Volksbildungswerk Espelkamp e.V.

Samstag, 27. Oktober, 20 Uhr
Ausnahme-Konzert: Classic, Jazz & Comedy

Brass-Band, Berlin

Eine virtuose Mischung aus Musik, Show und Slapstick, von Bach bis zu den Beatles präsentiert von erstklassigen Musikern der großen Berliner Orchester. Zu hören ist ein hochkarätiges Swing-Ensemble unter der Leitung von Thomas Hoffmann, selbst Schlagzeuger seit über 25 Jahren im Orchester der Deutschen Oper. Zum wiederholten Mal zu Gast.
Lübbecke, Stadthalle
Veranstalter: Kulturring Lübbecke e.V.

Sonntag, 28. Oktober, 11 bis 17 Uhr
Aktionssonntag

Bücherflohmarkt

mit günstigen Lektüren für die ganze Familie.
Lembruch, Dümmer-Museum, Götkers Hof 1

Sonntag, 28. Oktober, 16 Uhr
Literarischer Bilder-Vortrag von Klaus Kirmis

Hermann Hesse als Maler und Gärtner

Dieser Vortrag stellt Hesses weniger bekannten Aktivitäten in den Mittelpunkt. Während die Tätigkeit im Garten eher Abwechselung und Ausgleich zum Schreiben bedeutete, spiegelt seine farbenfrohe Malerei Hesses künstlerische Wahrnehmung auf ganz andere Art wieder und schlägt eine Brücke zu seinen Texten.
Barnstorf, Rathaus, VVK: 12 t inkl. Kaffee und Kuchen
Veranstalter: VHS Barnstorf

Sonntag, 28. Oktober, 17 Uhr
Kirchenkonzert mit dem Blechbläserensemble

Brassonanz

Erstklassige Blechbläsermusik in großer 10er Besetzung mit Pauken bieten die Mitglieder des Ensembles. Im aktuellen Programm »Ethernal Light« präsentieren sie ein Programm aus Licht und Schatten, aus Originalkompositionen und Arrangements. Dabei spannen sie einen weiten Bogen mit Werken von Bach bis Blues. VV 18 €, Kartentelefon: 0173/2505926, www.martinimusik.de
Melle-Buer, Martinikirche Buer

Mittwoch, 31. Oktober, 19 Uhr
Museumssalon. Offener, kultureller Treff

Irische Musik

Konzert mit irischer Musik.
Lembruch, Dümmer-Museum, Götkers Hof 1






Weitere Meldungen liegen uns derzeit nicht vor.