Kulturveranstaltungen im Raum zwischen Minden, Osnabrück, Oldenburg und Bremen

November 2018

Hier die uns bisher vorliegenden Veranstaltungsmeldungen:



Do., 29. + Fr., 30. Nov., jeweils 8:45 Uhr und 11 Uhr, Samstag, 1. Dez., 15 Uhr
Laientheater »Schatulle« der VHS Lübbecker Land

Schneewittchen

- ein Märchenspiel nach den Brüdern Grimm: Eine wunderschöne Prinzessin, eine böse Schwiegermutter, Zwerge, jede Menge Freunde und nicht zuletzt einen verliebten Prinzen.
Espelkamp, Neues Theater, Trakehner Str. 1

Donnerstag, 29. November, 20 Uhr
Vortrag mit Anke Steinhauer, Kunsthistorikerin

Die Pädagogik am Bauhaus

1919 von Walter Gropius gegründet und 1933 unter dem Druck der Nationalsozialisten geschlossen: das Bauhaus, die Hochschule für Gestaltung. Das "Bauhaus-Design" ist ein Begriff geworden. An dieser Kunstschule wurden kunstpädagogische Konzepte entwickelt und angewandt, die noch immer aktuell sind.
Lübbecke, Altes Amtsgericht
VHS Lübbecker Land

Donnerstag, 29. November, 20 Uhr
Adventskonzert

Los Temperamentos – Navidad Indigena

Weihnachtliche Barockmusik aus Lateinamerika und Europa. Von indigenen Gesängen aus Peru bis hin zu Bearbeitungen traditioneller deutscher Weihnachtslieder findet sich in diesem Konzert alles, was zu einer internationalen Weihnacht gehört. Eine Mischung aus besinnlichen und heiteren Instrumental- und Vokalwerken, die die festlichen Bräuche der verschiedenen Kulturen widerspiegeln.
Rahden, Ev. St. Johannis-Kirche
Veranstalter: »Kul-Tür e.V.«, Rahden





Weitere Veranstaltungsmeldungen liegen uns derzeit nicht vor.